Michael Jung Altheim 22.7.2013.Bild: Karl-Heinz Kuball

Die Reitschule Jung ist fest in Familienhand. Erfolge kann man nur gemeinsam erzielen, so lautet das Motto der Jung´s.

Joachim Jung

Joachim Jung kann mit Sicherheit als „der Mann hinter dem Erfolg“ bezeichnet werden. Selbst hoch erfolgreich in allen Sparten der Reiterei (gekrönt mit dem goldenen Reitabzeichen für Siege in Dressur und Springen der Klasse S), ist er für die reiterliche Ausbildung von Michael Jung und vielen weiteren Schüler verantwortlich. Die Liebe zur Vielseitigkeit von Michael Jung ist auch hier schon beinahe vorgezeichnet. Insgesamt 4 Mal konnte Joachim Jung die Landesmeisterschaften mit „Louvre“, einem ehemaligen Springpferd, gewinnen.

Die ersten Turniererfahrungen sammelt Joachim Jung bei Manfred Maier in Sindelfingen. Nach Abschluss der schulischen Ausbildung, erfolgte die Bereiterlehre bei Udo Lange, die er 1976 erfolgreich abschloss, ebenso die Reitlehrerprüfung 1980. Mit Unterstützung der gesamte Familie wurde 1982 der eigenen Ausbildungsbetrieb eröffnet. In diesem widmet sich Joachim Jung heute schwerpunktmäßig der Unterrichtserteilung.

Brigitte Jung

Pferde bestimmen auch das Leben von Brigitte Jung. Als Ehefrau und Mutter ist sie in das Tagesgeschehen voll eingebunden. Die optimale Fürsorge für alle Pferde und Kunden ist ihr Schwerpunkt innerhalb des Teams.

faye_fuellgraebe Faye Füllgrabe

Faye ist die Lebensgefährtin von Michael. Die selbstständige Tierphysiotherapeutin ist zum Wohle ihrer vierbeinigen Patienten viel unterwegs, kümmert sich aber natürlich auch therapeutisch um alle Pferde auf dem Hof und ist so oft es geht auf Turnieren dabei. Selbst aus einer Reiterfamilie stammend (Eltern beide Pferdewirtschaftsmeister), reitet sie schon seit frühester Kindheit und ist ebenfalls im Vielseitigkeitssattel unterwegs.